Großbäume


Was versteht man unter Großbäume?

Großbäume sind Bäume die ausgewachsen über 10 m Höhe erreichen. 

 

Wo oder wofür verwende ich Großbäume?

Großbäume werden gerne als Schattenspender auf weitläufigem Gelände verwendet. 

Ahornbaum, Eichen, Kastanien, Birke, Hainbuche, Blutbuche, Trompetenbaum, Blauglockenbaum, Scheinakazie/Robinie, Trauerweide, Linde, und noch einige mehr. 

Von all diesen Bäumen gibt es auch verschiedene Varianten welche in Größe und Form abweichen können.

zB sind die Kugelformen und Hängeformen in ihrem Höhen- und Breitenwachstum stark limitiert. 

 

Falls Sie fragen haben wenden Sie sich einfach an uns.

/
joomla template