Edelrosen

Die 'Königinnen der Rosen' die häufig auch als 'Teehybriden' bezeichnet werden, gehören zu den populärsten unter den vielen verschiedenen Rosengruppen. Sicherlich deshalb, weil sie dem 'Idealbild' der Rose am nächsten kommen. 

Edelrosen sind die am wenigsten wilden Rosen. Sie zeichnen sich durch eine große, elegante und gut gefüllte Blüte an einem langen Stiel aus. 

/
joomla template